Grüße aus der Isolation

Ich hoffe, ihr übersteht die Seuchenzeit gut und habt euch in die derzeit schwierigen Bedingungen hineingefunden, vielleicht auch Wege gefunden, alles zu erleichtern. 🙂 Bei mir geht es einigermaßen, wenn man die Umstände bedenkt. Trotzdem kann ich 2020 nur als übel und schlimm bezeichnen. In meinem familiären Umfeld gab es 4 Tote zu betrauern, die... Weiterlesen →

Ausmalbilder (Nussmöpschen^^)

Ich habe im letzten Jahr begonnen, das zeichnen üben mit etwas prodruktivem zu verbinden. Dabei sind einige Ausmalbilder entstanden, die ich ausgedruckt und als Mappe mit Ringbindung an Erwachsene und Kinder in meinem Umfeld verschenkt habe. Das motiviert und schafft einen positiven Anreiz beim lernen, mit den Stiften was ansehnliches auf Papier zu bringen :)... Weiterlesen →

Weihnachts- und Neujahrswunsch

Nachdem ich mein Blog und euch lange sehr vernachässigt habe, kommen folgerichtig auch die Wünsche zu den Festtagen geradezu lächerlich verspätet xD Ich enthalte sie euch dennoch nicht vor, da ich sie nach wie vor passend und wünschenswert finde. Obendrauf gibt es eine Kohlenzeichnung, bei der man sich ernsthaft fragen sollte, inwiefern sie zum Text... Weiterlesen →

Der Fantasy-Rohling

Das hier ist die überarbeitete Fassung eines älteren Drabbles. Ich habe ein wenig umformuliert und das ein oder andere Klischee hinzugefügt. Die Skizze passt ganz gut dazu, finde ich. Junge Person ist auserwählt und ein unerzogener Rohling, wahlweise ein Weichei, verliert ihre Familie und trifft auf langbärtigen Mann. Sie bekommt das Artefakt der Bestimmung, wandert... Weiterlesen →

Wie es geht

Man fragt mich oft „Und? Wie schauts aus?“ Was soll ich sagen, so schauts aus. Mal fragt auch wer, wie es mir geht, gerne auch, wie es grad steht. Wie und ob was steht, verrat ich nicht, „Es läuft!“ sag ich Dir ins Gesicht. „Wie läufts bei Dir?“, ist dann die Gegenfrage. „Es geht!“, da... Weiterlesen →

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑