Im Autodschungel

Entdeckt: In den südfranzösischen Cevennen, im Mai 2009

Abseits der Pfade, auf dem Weg bergab ins Tal, wo die Ufer eines einsamen Flüßchens lockten. Von der Bergstraße aus bis zu dieser Stelle herab könnte das Auto noch halbwegs geraden Weges gerollt sein. Die Bäume stehen allerdings recht dicht beisammen. Es wäre schon ein ziemlicher Zufall, wenn der Wagen nicht schon viel eher gegen einen Stamm geknallt wäre. Auf der anderen Seite steht er sicher schon eine Weile an diesem Ort. Wer weiß, wie der Waldbewuchs einige Jahre oder Jahrzehnte zuvor aussah. Interessant ist zudem, dass die Karre zwar ausgeräumt wurde, kein Motor, keine Sitze,… aber den ganzen Rosthaufen aus dem Wald zu entsorgen war anscheinend keine Option.^^

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: