Nachtwolf live [off air] #22 (11.04.2017)

Es ist Geisterstunde und ich bin wieder für euch da. Erzählt mir etwas in den Kommentaren. Egal ob es Sorgen, Ängste, oder Nöte sind. Was euch auf der Seele liegt oder das Herz beschwert, erlebtes, was einfach erzählt werden muss, oder was euch sonst in den Sinn kommt. Ich bin für euch da. (Wichtig ist der Hinweis: Ich bin kein Arzt, Therapeut oder sonstwie qualifizierte Beratungsfachkraft. Ich erspare keinen Gang zu jenen Professionellen. Bei mir wird miteinander gesprochen. Das ist viel, aber nicht alles. 😉 )

Diesen Blog Artikel aktualisiere ich bis mindestens 01:00 Uhr immer mal wieder, so dass ich hier im Grunde live schreibe  🙂

Jo

#######

Und wenn wir fallen, dann stehen wir wieder auf 🙂

########

Fühlt euch eingeladen, mir zu schreiben. 🙂

########

Es gibt so Tage, da kann man einfach nichts richtig machen, scheint es. und dennoch kann man sie durchstehen und nicht daran zerschellen. Vielleicht sogar lächelnd?

###########

Grow or pay or….?

#############

 

Das Prepperlolly Thema heute hat mich ja wieder auf die Fernwehschiene gebracht. Ab die Post in die Ländereien der 1., 2. und 3. Welt Gefilde aufbrechen.

#######

Es gibt Tage für Bad Crazyness, gibt es auch welche für Good Crazyness?

#############

Habe ich bereits erwähnt, dass ich auf Disneyland nach Einbruch der Nacht stehe?^^

#######

Und auf Hunde stehe ich auch.

######

Die Geisterstunde ist vorbei. Schlaft gut bis zum Hahnenschrei! 😀

Advertisements

57 Kommentare zu „Nachtwolf live [off air] #22 (11.04.2017)

Gib deinen ab

    1. Liebe Jette, danke der Nachfrage! Mit den Locken ist soweit alles glatt gelaufen. Frisur sitzt! XD
      Darüber hinaus bin ich platt. Ich habe heute eine Tonne Bruchsteine in meinem Garten verteilt, die wurden heute morgen angeliefert. Wäre gerade schon fast eingeschlafen 😀
      Vielen Dank für den Tee. Wie geht es denn Dir?

      Gefällt 1 Person

      1. Du bist so grenzenlos gut zu mir. Da bin ich ja fast shcon versucht, mich absichtlich und mit sofortiger Wirkung in die Arme des Schlafes sinken zu lassen, nur um in den genuss Deiner liebevollen Fürsorglichkeit zu kommen… 😀

        Gefällt 1 Person

      2. Das ist nicht mein Stil. So etwas mache ich nicht. Wenn ich jemanden aus dem weg geräumt haben will, lasse ich in umbringen. ich kümmere mich nur ungern selbst um den abwasch. 🙂

        Gefällt 1 Person

      3. du sprichst wahre worte… um ehrlich zu sein, es liegt aber eher daran, dass ich nicht so ein geselliger Mensch bin. Dieses unbehagliche Schweigen vor der Tätigkeitsaufnahme bei einem Mord macht mir sehr zu schaffen. Ich werde dann leicht verstimmt und fühle mich nicht wohl. Das ist nicht zumutbar.

        Gefällt 1 Person

      4. na gut ich versuchs mal direkt jetzt bei meinem Abgang: *lächelnd und winkend rückwärts gehend von der Nachtwolfsbühne entschwinde* „Das ganze Leben ist ein Quiz und wir sind nur die Kandidaten“ *sing*

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: