Es gibt so Tage…

Eigentlich war heute ein schöner Tag. Das Wetter hat mich angelacht und ich war mit den Hunden bei Freunden in deren Garten. Hab beim Anbringen der neuen Regenrinne am Gartenhaus mitgeholfen, Hunde gehütet und zwischenzeitlich auf dem Rasen im Halbschatten gedöst.

Andererseits…

…ist dem Freund zweimal der Akkuschrauber auf meine armen Fingerchen abgerutscht. Ein Holzklotz, den ich behelfsmäßig zwischen Rinne und Wand geklemmt hatte, ist mir auf den Kopp gefallen, ein weiterer auf die Schulter. Beim Probelauf mit Wasser durch die Rinne ist mir ein Schwall von oben über den Leib gegossen. Mit Schulter und Kopf bin ich mehrmals an einer Außenwandhalterung hängen geblieben.

Als ich wieder heimkam war irgendwie miese Stimmung wegen Nichtigkeiten. Ich bin ewig nicht zum Essen gekommen und als ich mir abends was warm machen wollte, klebte unerklärlicherweise ein Stück Paprika unter der Pfanne und brannte sich mit unerträglichem Gestank zwischen Herdplatte und Pfanneboden ein. Also erstmal schrubben statt essen.

Beim Schnippeln hab ich mich, passend zu den Akkuschrauberwunden, in die Hand geschnitten. Das Schneidbrett ist mir auf den Fuß gefallen, während das Essen in der Pfanne anbrannte.

Zu guter Letzt bin ich dem Hund fast auf die Pfote getreten, um dann beim Ausweichmanöver über ihn hinweg zu stolpern. Zwei oder drei Sachen, die mir noch passiert sind, habe ich jetzt sogar vergessen, komme nicht mehr drauf.^^

Hilfe! Was ist denn das für ein Karma…? Dabei war ich heute total lieb. Bei dem Freund habe ich die Stimmung sogar hochgehalten, als es mit seiner Dachrinne nicht so lief. Sowas.

Und trotzdem sitze ich jetzt hier und schmunzle ein wenig. Immerhin. Das ist auch was wert. 🙂

 

Advertisements

8 Kommentare zu „Es gibt so Tage…

Gib deinen ab

  1. Vielleicht zeigt dir d_as_ein Leben auf abstrakte weiße wie lebendig bewegt alles ist und wie du dich drehen kannst und tanzen und am Ende des Tages mit einem müden lächeln erschöpft ins Bett fääst, hoffentlich dann, ohne weitere blaue Flecken. Abgedroschen aber doch ein wenig realistisch…“Ein UnGlück kommt selten allein“ 😀

    Gefällt 1 Person

    1. Achwas, garnichtso abgedroschen, jedenfalls passt es manchmal. Das „müde, lächelnd und erschöpft fallen“ habe ich jedenfalls auch noch hinbekommen, leider nicht ins Bett.^^ Dazu schreibe ich aber gleich noch einen Artikel^^
      Du hast schon recht, es ist alles lebendig und an solchen Tagen. Wenn man sich dann trotzdem noch drehen und tanzen kann, ist das schön. Besonders, wenn man es nicht immer hinbekommt. Für mich jedenfalls wird es dann noch wertvoller. Kennst Du das auch? 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. “ Kennst Du das auch? 🙂“
        …*nachdenk*…
        nein, ich glaube nicht, aber ich wünsche mir es manchmal und so stell ich es mir vor und dann denk ich mir wie wunderbar_schön das doch wäre…
        einfach so… Lebendigkeit… das fühlt sich an wie ein schöner Traum…

        Gefällt mir

  2. Gestern hatte ich so einen Tag, da ist mir die Blutdrucktablette fast unter die Couch gerollt, und ich sagte mir:“Aggrrhh, heute ist so ein „Runterfalltag“ und so kam’s denn auch. Man sollte morgens auf das Tabletten-Orakel hören und sich gleich wieder hinlegen … 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, so scheint es manchmal. 😀
      Ich versuche meistens, die sich selbst erfüllende Erwartungshaltung zu vermeiden und möglichst gut durch den Tag zu kommen. Meistens klappt das. Es hätte ja auch immer noch schlimmer kommen können und mit einem Lächeln trägt sich das Schicksal leichter 🙂
      Manchmal ist das ganz schön schwer (und gelegentlich hilft es auch einfach den negativen Schwingungen Raum zu geben, um zu entfleuchen. Ich kann dann viel zu gut toben und wüten^^)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: