Nachtwolf live [off air] #29 (26.04.2017)

Jetzt mit Intro: 😀

 

Es ist Geisterstunde und der Nachtwolf entsendet seine Grüße in die Nacht. Erzählt mir etwas in den Kommentaren. Egal ob es Sorgen, Ängste, oder Nöte sind. Was euch auf der Seele liegt oder das Herz beschwert, erlebtes, was einfach erzählt werden muss, oder was euch sonst in den Sinn kommt. Wir können darüber reden, oder auch über irgendwas anderes, wie ihr möchtet. Einfach locker quasseln kann auch ganz hilfreich sein. Oder ablenken von den doofen Dingen des Tages. (Wichtig ist der Hinweis: Ich bin kein Arzt, Therapeut oder sonstwie qualifizierte Beratungsfachkraft. Ich erspare keinen Gang zu jenen Professionellen. Bei mir wird miteinander gesprochen. Das ist viel, aber nicht alles. 😉 )

Diesen Blog Artikel aktualisiere ich bis mindestens 01:00 Uhr immer mal wieder, so dass ich hier im Grunde live schreibe. Der Nachtwolf-Talk geht jede Woche von Montag früh um 00:00 Uhr bis Freitag früh um 00:00 Uhr auf Sendung. 🙂

Jo

#######

I’m a real wild child, ihr auch? XD

###########

Bitte nicht auf mich persönlich beziehen, wenn möglich:

###########
###########
#########
#########
#########
#########
#########

Und das war sie auch schon wieder, die Geisterstunde. Kurz und schmerzlos. 😀

 

Advertisements

69 Kommentare zu „Nachtwolf live [off air] #29 (26.04.2017)

Gib deinen ab

      1. In ihrer Freizeit ist sie vor allem eine besorgte Wutbürgerin und stellt im Internet den Machenschaften der oberen 20 Millionen Bundesdeutscher nach… Sie treibt sich aber auch viel auf der Strasse rum, wo sie mit der Flüstertüre darauf aufmerksam macht, dass sie sich wegen der oberen 20 Millionen auf der Straße herumtreiben muss… Danach geht sie gerne in der Ratsschenke Bier trinken und über die Lügenpresse schimpfen. Abends schaut sie dann Frauentausch und wünscht, sie wäre woanders…

        Gefällt 1 Person

      2. achso, hm, ja gut, da ist ein argument… man könnte natürlich einen doppelnamen draus machen, Eva-Kristin, wie es sonst nur die linksversiffte Zeckenbrut tut, um es mit Eva-Kristins Worten zu sagen….

        Gefällt 1 Person

      3. Na toll, ich seh mich morgen schon beim Frühstück…. „Wer hat mein Becherchen mit Rasierklingen befüllt?“ … „Wer hat mein Tellerchen mit Arsen beschmiert?“ „Wer hat mein Bettchen gekettensägt?“ … XD

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: