Nachtwolf live [off air] #35 (08.05.2017)

Es ist Geisterstunde und der Nachtwolf entsendet seine Grüße in die Nacht. Erzählt mir etwas in den Kommentaren. Egal ob es Sorgen, Ängste, oder Nöte sind. Was euch auf der Seele liegt oder das Herz beschwert, erlebtes, was einfach erzählt werden muss, oder was euch sonst in den Sinn kommt. Wir können darüber reden, oder auch über irgendwas anderes, wie ihr möchtet. Einfach locker quasseln kann auch ganz hilfreich sein. Oder ablenken von den doofen Dingen des Tages. (Wichtig ist der Hinweis: Ich bin kein Arzt, Therapeut oder sonstwie qualifizierte Beratungsfachkraft. Ich erspare keinen Gang zu jenen Professionellen. Bei mir wird miteinander gesprochen. Das ist viel, aber nicht alles. 😉 )

Diesen Blog Artikel aktualisiere ich bis mindestens 01:00 Uhr immer mal wieder, so dass ich hier im Grunde live schreibe. Der Nachtwolf-Talk geht jede Woche von Montag früh um 00:00 Uhr bis Freitag früh um 00:00 Uhr auf Sendung. 🙂

########

Das ist ja gerade nochmal gut gegangen, ich bin rechtzeitig (und überhaupt) wieder heimgekehrt, um die Geisterstunde einzuläuten. *puh* Ich hatte schon befürchtet, ich schaffs nicht, weil ich mich im Wald verlaufe oder über den Jordan gehe oder sowas. 😀

#########

Wie aufmerksame, gewissenhafte Leser des Klapperhornblogs wissen, habe ich mir dieses Wochenende einen kleinen Abstecher in die Wildnis erlaubt. Ich habe einiges an Fotos von dort mitgebracht. Sicherlich werde ich auch noch das ein oder andere davon hier zeigen. Hier gebe ich aber schon mal einen kleinen Ausblick. Wie der Rucksack auf der Bank vermuten lässt, habe ich entgegen meiner Gewohnheiten, diesmal nichts vergessen. Ach, hätte ich doch bloß was zuhause liegen lassen…. XD

IMG_8612

########

 

Advertisements

32 Kommentare zu „Nachtwolf live [off air] #35 (08.05.2017)

Gib deinen ab

      1. Dann darfst Du Dir einen Tee dazu reichen. ;-P
        Ausspannen ist nicht das richtige Wort, ich bin ziemlich fertig und war sehr aktiv. Und ich ich habe mich natürlich viel zu voll beladen und die paar Kilometer bis zur Lagerstelle entpuppten sich als durchgängiger Anstieg XD

        Gefällt 1 Person

      2. Selbstverständlich. Ich bin staatlich geprüft. *Dir einen offiziellen Wisch unter die Nase halt* Dann schauen wir mal nach dem Hundi. *imaginäre Brille zurechtschieb* Ja, ja sieht alles ordnungsgemäß (und süß) aus.
        Und ich finde deinen Rucksack schick 😀

        Gefällt 1 Person

      3. „Deinen Wisch zerfetze* ja, scheint alles seine richtigkeit damit zu haben.
        Vielen Dank, ich werde des dem Hundi ausrichten.
        Schick… naja ich fand ihn vor allem schwer. Aber er hat meine Farben, schwarz und gelb 😀

        Gefällt 1 Person

      4. Ja wie, keine Fussballhöschen und Schuhe und Schals und Wimpel und Fahnen und Käppis und Tassen und Poster und signierte Torwarthandschuhe und Fussbaälle in der ganzen Wohnung verteilt….? XD

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: