Quak

Fink und Frosch
Im Apfelbaume pfeift der Fink
sein: pinkepink!
Ein Laubfrosch klettert mühsam nach
bis auf des Baumes Blätterdach
und bläht sich auf und quakt: „Ja, ja!
Herr Nachbar, ich bin auch noch da!“

Und wie der Vogel frisch und süß
sein Frühlingslied erklingen ließ,
gleich muss der Frosch in rauen Tönen
den Schusterbass dazwischentönen.

„Juchheija, heija!“, spricht der Fink.
„Fort flieg` ich flink!“
Und schwingt sich in die Lüfte hoch.

„Wat!“ ,ruft der Frosch. „Dat kann ik och!“
Macht einen ungeschickten Satz,
fällt auf den harten Gartenplatz,
ist platt, wie man die Kuchen backt,
und hat für ewig ausgequakt.

Wenn einer, der mit Mühe kaum
geklettert ist auf einen Baum,
schon meint, dass er ein Vogel wär`,
so irrt sich der.

 

Wilhelm Busch

 

Advertisements

38 Kommentare zu „Quak

Gib deinen ab

      1. Interessant, ich kann unter dem Beitrag weder Deinen Kommentar, noch meinen Kommentar auf den Du geantwortet hast, lesen. Siehst Du den? (Muss ja, sonst hättest Du nicht drauf antworten können^^)

        Gefällt 1 Person

      2. Das passiert häufiger hier, keine Ahnung warum. Man muss da immer mal reingucken.
        Jetzt muss ich selber überlegen, ich vergesse immer wieder, wie man den Spamordner findet. 😅

        Gefällt 1 Person

      3. Ich bin grad im Handy hier drin, ich geh auf Dashboard, dann oben Links das W anklicken, geht ja ne Leiste auf und dann auf WP Admin und dann runterscrollen, dann kommt das.

        Gefällt mir

  1. Ich bin ein Specht!
    Hat mich der Frosch doch sehr verletzt.
    Der Baum mich versucht, mit Blatt und Luft.
    Ist die Kräuterenergie verpufft.
    Hatte ich doch einen Wurm, der nicht kam, aus einem Baum, sondern aus einer Schlange.
    Dem Frosch wurd Angst und Bange.
    Hatte ich die Federn herausgeschmückt, mit rot und schwarz und weiß.
    Georgette, mit Zacken.
    Nun waren’s die Franzacken, die uns bewegten, zu den Würmern, und nicht wollten, daß wir fliegen.
    Zogen sich zurück, und wünschten uns viel Glück.

    Gefällt 1 Person

      1. Franzacken sagen doch die Belgier zu den Franzosen beleidgenderweise und die abwertende Bezeichnung für die Belgier ist „Pommesgesicht“, oder? 😉

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: