Aua

Was für ein Tag. Heute vormittag bin ich erstmalig zum vereinsinternen Badmintonturnier angetreten. Ein Match nach dem anderen, fast 5 Stunden lang. Aua. Alles tut weh. Ich bin platt. Hat trotzdem Spaß gemacht. Immerhin drei Siege im Mix und Doppel errungen. Bei zugegebenermaßen deutlich mehr Niederlagen. Wieviel Partien das waren, weiß ich garnicht. Elf? Zwölf? Keine Ahnung.

Gegen die SpielerInnen aus den Ligateams habe ich im Einzel immer noch kaum Chancen. Hab trotzdem zum ersten Mal zumindest einen Satz gewonnen. Freut mich sehr, trotzdem …. aua. Und morgen wird alles noch mehr schmerzen.

Abends Saisonabschlussfeier mit Grillgut und Salaten und so. Gute Gespräche, war gesellig, trotzdem Müdigkeit und, wie ich schon erwähnte… aua. Phasenweise war ich sogar plapperig drauf, trotz Anspannung. Im Grunde war mir das alles viel zu viel. Zu viele Leute, zu laut, zu hektisch, zu viele Anforderungen, zu viele Gedanken. An einigen wenigen Momenten hätte ich auch flüchten mögen. Hab trotzdem durchgehalten. Und die meiste Zeit gute Laune gehabt. Trotz innerem Stress und Unsicherheit und  Anspannung. Einige Spieler besser kennengelernt, was schön ist, weil sich sowas auch auf die Lockerheit im Training abfärbt.

Morgen wird alles noch mehr weh tun. Egal. Ich geh gleich schlafen. Aua.

 

Advertisements

8 Kommentare zu „Aua

Gib deinen ab

    1. Ja, bist Du denn des Wahnsinns aberwitzige Beute, Miss Tueftelchen? XD … auaf garkeinen Fall mache ich das heute nochmal… oder morgen… XD Aber spazieren gehen und moderat bewegen wird eine gute Idee sein. Das Wetter ruft auch laut und freundlich „Jo, huhu Jo, loss komm raus, spielen…!“ 😀

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: