Der Weg in die Düstermoore

Der Weg flankiert von grau-in-Grauen Tristeriekonstrukten, giftig grüne Brechreizwolken säumten ihre Ränder.

 

Mit ein bisschen kritzeln, schmieren und digitaler Weiterverarbeitung habe ich mich mal an die bildhafte Umsetzung der Düstermoore gemacht. Noch nicht ganz das, was ich mir so vorstelle, aber immerhin ein Anfang. :=)

Ob Alkoholmarker und Pinselstifte je so mein Mittel der Wahl werden, da bin ich mir nicht so sicher. Viel durchsauen durchs Papier, das verblenden geht in einem Fall so mittelprächtig und im anderen annähernd garnicht. Aber die Farben wirken gut, besonders als Mosaikfenster.^^

Viele Grüße, Jo

12 Kommentare zu „Der Weg in die Düstermoore

Gib deinen ab

    1. Ja, hab mir welches besorgt, damit geht es wirklich besser. Hatte mir allerdings mehr davon versprochen, wie gut sich die Farben darauf verblenden lassen. wenn die Töne nicht sehr nah beieinander liegen, bleiben immer recht harte Kanten. Vermutlich muss ich schneller arbeiten, bevor es trocknet, oder so xD Oder einfach weiter den Umgang damit üben…^^ Malst Du auch mit damit?

      Gefällt mir

      1. Ui, die guten Copic =) ich hab mir zum ausprobieren billige Twinmarker besorgt. Blendingstifte habe ich auch… vermutlich wären die original von copic besser. Wobei mein Neffe das besser mit denen hinbekommt, also liegts wohl an mir. *g*

        Gefällt mir

      2. Na ja, sie lösen nur die Pigmente an. Schieben muss man sie selbst an die richtige Stelle. 🙂 Aber ich kanns auch nicht gut. Hab eine Weile nichts mehr gemacht.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: