Hoppla, hier komm ich

Mit halben Sachen hat die kleine „Maus“ (im gelben Trikot) es nicht so. Was fällt denen von Team 2 (im schwarz-weißen Trikot) auch ein, da rumzulungern und sich aufzuspielen?

Also keine Gefangenen machen… in den Dreck, bis einer heult:

20090311_93.jpg

Tatsächlich war das nicht so wild, wie es aussieht… sondern reines spielen. Nach einer Viertelstunde habe ich es dann doch mal eigenhändig beendet, da die Stimmung langsam kippte. Und im Stadtwald ist zwar keine Leinenpflicht, aber Hundekämpfe bis aufs Blut kommen dennoch wohl nicht so gut an. Zu recht.

Und davon mal abgesehen, der eigentlichte Chief of the Rumble in the Jungle bleibe immer noch ich. Und wenn ich sach, is fertich, dann is auch fertich. Außerdem war das ein Klammergriff mit der Hinterpfote, was der gemacht hat und das ist nicht regelkonform. xD

 

9 Kommentare zu „Hoppla, hier komm ich

Gib deinen ab

      1. *tut die Nacho-Tüte unauffällig zur Seite*
        MC steht für Main Character. Abgesehen davon, dass du das Heerchen/Fraucheen (irgendwie geht das nur bei Künstleer/Künstleerin ästhetisch gut) bist, hast du im Hundewettbewerb das Machtwort. Darum MC. 😉

        Gefällt mir

    1. Freut mich umso mehr, Hannes, lass ich dich gerne dran teilhaben. 🙂 Wenn die sonnige Jahreszeit so richtig Einzug gehalten hat, werde ich wieder mehr mit Kamera auf die Hundebilderpirsch gehen und neue Fotos mitbringen. Hoffe ich jedenfalls. Der Bilderausschuss ist bei den Actionszenen immer ziemlich hoch 😀

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: