Grüße aus der Isolation

Ich hoffe, ihr übersteht die Seuchenzeit gut und habt euch in die derzeit schwierigen Bedingungen hineingefunden, vielleicht auch Wege gefunden, alles zu erleichtern. 🙂 Bei mir geht es einigermaßen, wenn man die Umstände bedenkt. Trotzdem kann ich 2020 nur als übel und schlimm bezeichnen. In meinem familiären Umfeld gab es 4 Tote zu betrauern, die... Weiterlesen →

Soziale Isolation – Allein mit der Depression

Die Zeit - Isolation (externer Link) Ich denke, das es gerade einigen so wie in der Autorin des Artikels ergeht. Von der ein oder anderen Person aus meinem Umfeld habe ich schon mitbekommen, dass die Psyche gerade verrückt spielt. Bei mir selber ist es auch immer auf der Kippe. Derzeit habe ich mich selbst unter... Weiterlesen →

In der U-Bahn

Das wird richtig schön! Aber was bloß? Da fehlen mir Hinweise. Potenzial zur Verschönerung habe ich ja durchaus gesehen an der U-Bahn-Haltestelle, um es vorsichtig auszudrücken...^^ Aber so recht Hoffnung machend ist die Ankündigung in der Sprechblase nicht, denn sie hängt offensichtlich schon eine ganze Weile da, die Spuren des Verfalls zeugen davon. Es bleibt... Weiterlesen →

Worte der Weisheit und der Sommer ’89

Heute werfe ich ausnahmsweise auch mal ein paar Worte der Weisheit in den Ring. Zitate setze ich normalerweise sparsam ein. Ich glaube, irgendwo habe ich auch mal was davon gefaselt, wenn überhaupt, dann nur mich selbst zu zitieren. Das ist zwar nicht wirklich ein Grundsatz, aber im folgenden bleibe ich ihm dennoch treu: Eine Wiedervereinigungs... Weiterlesen →

Zeichner*in / Illustrator*in gesucht…

... und zwar als Komplize oder auch Kompagnon zur Zusammenarbeit ;-D ########### DARF GERNE GETEILT WERDEN! 🙂 ########### Ich suche eine kreative Person, die Lust auf Gemeinschaftsprojekte hat. Du kannst zeichnen, illustrieren, malen... und das zumindest ein ganzes Stück besser als ich? *fg* Du hast Zeit und Lust, Dich gemeinsam mit einem Schreiberling in die... Weiterlesen →

Lahm

Ich im Moment nicht viel zu verkaufen. So sagt man bei uns, wenn man nichts zu sagen hat. Klar, einige Geschichten habe ich geschrieben. Aber das ist was anderes. Gespräche, Kommentare, aus dem Nähkästchen plaudern und Smalltalk halten, das alles fällt mir schwer. Ich bin lahm. Therapie läuft weiter, Woche für Woche geht es im... Weiterlesen →

Fortgeschrittener Schreibrausch

Es gibt Phasen, da habe ich nicht viel niederzuschreiben, oder sogar garnichts zu erzählen. Vielleicht fehlt mir die Lust oder anderes ist wichtiger. Oder ich stecke inmitten einer Schaffenskrise. Kreative Pausen sind auch mal nötig. Dann gibt es das Gegenstück. Phasen in denen es einfach auf das Papier fliesst, oder etwas in meinem Kopf die... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑