Burg Dunstein

Skizze - Bleistift und Tinte © 2018 J.F. Wolf Ich war über die Ostertage in Zuidholland am Meer und habe die Zeit für ein paar Skizzen genutzt.

Advertisements

Die schwarze Bestie

Ein Reißen, ein Ziehen ein blutiger Biss Schockschwerer Impuls zu fliehen.   Vergebliches wehren es schwindet die Kraft von der die Bestien zehren.   Nichts bleibt von dir als Erinnerung, du dienst nun dem Stillen der Bestiengier.   Im Angesicht der schwarzen Bestie der Düstermoore © 2018 J.F. Wolf, Digitale Acrylmalerei (Verse gewidmet dem heutigen... weiterlesen →

Schimmernde Zeiten

Ostern geht es nach Holland. (Entgegen unserer sonstigen Gewohnheiten, bereits zum zweiten Mal nacheinander Zuidholland) Endlich wieder Meer. Es sind niedrige Temperaturen angekündigt. Das stört mich nicht. Vielleicht ist dann nicht so voll am Strand. Mehr Ruhe sind mehr wert als einige Grad wärmere Luft. Vereinzelte Spaziergänger dürfen aber als Statisten die neuen Sonnenuntergangsfotos beleben.... weiterlesen →

Der Frühling naht

Ich habe beschlossen, dass der Frühling schon so gut wie da ist. Trotz neuerlichen Kälteeinbruchs. Da schließe ich mich einfach dem modernen Trend an und tauche ein ins postfaktische Zeitalter. Die Outdoorsaison geht los und mir juckt es in den Fingern. Für dieses Jahr ist zwar noch garnix geplant, aber das wird schon. Letztes Jahr... weiterlesen →

Jojo bei den Montagslyrikern

Au backe, kaum verfällt man mal ein paar Monate ins Loch, verpasst man schon seine eigene Vorstellung bei den Montagslyrikern. Ich verlinke sie dennoch hier, auch wenn es schon eine Weile her ist: Jojo bei Mias und Ianes Montagslyrikern   Vielen lieben Dank für eure Worte, die ich garnicht verdient habe, Mia und Iane! Mich... weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑