Der Weg in die Düstermoore

Der Weg flankiert von grau-in-Grauen Tristeriekonstrukten, giftig grüne Brechreizwolken säumten ihre Ränder.   Mit ein bisschen kritzeln, schmieren und digitaler Weiterverarbeitung habe ich mich mal an die bildhafte Umsetzung der Düstermoore gemacht. Noch nicht ganz das, was ich mir so vorstelle, aber immerhin ein Anfang. :=) Ob Alkoholmarker und Pinselstifte je so mein Mittel der... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Im Freundschaftsbüchlein: Der moderne Mensch

FREUNDSCHAFTSALBUM Mein Name: Der moderne Mensch Hier wohne ich: Elfenberlinturm, ganz oben über den Wolken Mein Lieblingsessen: [Alles fotogene, Hauptsache schön dekoriert, mit Glitter und Sternchen, tollem Geschirr, Zündkerzen und Blattgold, gerne Palmen für den Bildhintergrund... gut beleuchtet muss es sein] Mein Lieblingsgetränk: [wie beim Essen, Fruchtsaft, Cocktail oder Lattemachiepresso mit viel Milchschaum, wichtig ist,... Weiterlesen →

Ich habe es getan…

... ich hab die Bühne betreten. Nicht zum allerersten mal, aber seit sehr langer Zeit mal wieder. Aber der Reihe nach. Letztes Jahr wurde ich gefragt, ob ich in Rahmen eines poetischen Abends einige meiner lyrischen Werke vor Publikum vorgetragen würde. Neben einigen anderen, naja, Autoren (ich tue mich immer noch schwer mit der Bezeichnung,... Weiterlesen →

Das Horn klappert wieder online

Hallo zusammen, mensch, das war fürn Arsch... aber ist ja nochmal gutgegangen.^^ Gestern wurde plötzlich meine Website durch WordPress gesperrt. Ausser dem allgemeinen Hinweis auf einen "Verstoß gegen die Geschäftsbedingungen" gab es keine Information auf mögliche Gründe. Nachdem ich zwei Nachrichten mit der Bitte um Klärung geschrieben habe, wurde die Sperrung soeben aufgehoben und ich... Weiterlesen →

Kritzeln ist wichtig

War gestern abend beim Autorentreffen, war sehr konstruktiv und überhaupt eine gute Stimmung beim Austausch miteinander. Im Anschluss wieder zuhause angekommen, war ich aber zu k.o. um noch was zu schreiben. Hab stattdessen meine Beute vom nachmittäglichen Streifzug durch die Innenstadt ausprobiert... eine Auswahl an neuen Stiften. Überhaupt ging mir einiges durch den Kopf, Inspiration,... Weiterlesen →

Sehnsucht und Erinnerung

Sehnsucht nach dem Meeresrauschen. Der tiefe Blick in die offene Weite des Meeres. Die Stille innerhalb der fortlaufenden Hintergrundmusik der Wellen. Gleichzeitig in sich gekehrt und völlig geöffnet, dem Erleben, den Sinnen und den Gedanken. Und sie wieder fallen lassen für die Leere. Sich reinigen. Es geht nicht um Schönheit oder gewaltige Augenöffner. Es geht... Weiterlesen →

Survival

Standard Smartphone oder Outdoorvariante, unkaputtbar plus extra starken Akku und einem Empfänger, der selbst widrigsten Bedingungen standhält. Damit ist man selbst in einer entlegenen Höhle weder von Netz noch GPS-Signal getrennt. Ich entschied mich dennoch für Standard, da ich nur gelegentlich wandern gehe und das auch nur selten in einsamen Höhlen. In der Bahn heimwärts... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑