Im Düsterwald

(c) Jo Wolf 01/2019 Mixed Media - Acryl und Alkoholmarker auf Leinwand, digital nachbearbeitet So kanns gehen. Das Ergebnis nach dem Abfotografieren des Bildes war absolut nicht zufriedenstellend und entsprach kaum der Wirkung des Originals. Beim Versuch, die Belichtung nachzukorrigieren entstand ein im Grunde neues Bild.

Schlaflosigkeit, Alpträume und Höhenangst

Wieder nur ein paar Stunden geschlafen. Und die waren alptraumdurchwuchert. Davon bin ich auch aufgewacht. Wie so oft. Ständig Alpträume, verwirrend, intensiv und ängstigend. Mit denen habe ich in den ersten 20 Jahren meines Lebens die Nächte verbracht. Oder auch ein bisschen länger. Dann waren sie irgendwann weg. Warum auch immer. In den Nachtbereitschaften bin... Weiterlesen →

Lyrischer Tobsuchtsanfall

Flucht aus den Fängen von Schwermut, Trauer und Hass In fester Umklammerung der Nichtsranken gehalten, erstickte ich zuckend inmitten der graphitgrauen Aura des Hasses. Und erstickte weiter. Immer weiter. Kein erlösendes Ende, kein sich erbarmendes, letztes Schlagen meines Herzens. Meiner Stimme beraubt. „Fasse Mut“, flüsterte die Hoffnung. „Ich vertraue Dir“, raunte die Liebe. „Lüg dich... Weiterlesen →

Nachtwolf live [off air] #5 (20.03.2017)

Es ist Geisterstunde und ich bin wieder für euch da. Erzählt mir etwas in den Kommentaren. Egal ob es Sorgen, Ängste, oder Nöte sind. Was euch auf der Seele liegt oder das Herz beschwert, erlebtes, was einfach erzählt werden muss, oder was euch sonst in den Sinn kommt. Ich bin da und reagiere. (Wichtig ist... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑