Krähen und Krächzen

Hier geht es heute bloß um mich und meine Depressionen. Erhellendes oder unterhaltsames darüber hinaus ist nicht zu erwarten. Soviel als Vorwarnung, damit sich niemand unnötig durch den Text kämpft. 😉 Wenn die Gräue aufziehtGestern hat sich deutlicher manifestiert, was schon seit Monaten anschleicht. Depressive Verstimmungen, die in einem Tief gipfeln. Nach dem Aufwachen am... Weiterlesen →

Solidarität & Depressionen

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine beschäftigt mich sehr. Auch wenn ich die vom Kanzler Scholz verkündete "Zeitenwende" nicht so ganz erkennen kann (Worin besteht diese genau?), erlebe ich diesen Krieg als Einschnitt. Erschrocken oder erstaunt war ich nicht, als Putin den Startschuss für den Überfall auf sein Nachbarland gegeben hat, ich war mir vorher... Weiterlesen →

bleibt nichts anders

wenns anders bleibt wie solls dann werden?   genug ist nicht niemals nur zu wenig   rückwärts gehen führt nicht nach vorn   nichts wird werden wie es zuvor war   ich bin mir selber keine droge und kann nicht nur gewinnen   wenn nichts zu verlieren bleibt   wenns anders bleibt wie solls dann... Weiterlesen →

Nachtwolf live [off air] #48 (26.05.2017)

Es ist Geisterstunde und der Nachtwolf entsendet seine Grüße in die Nacht. Erzählt mir etwas in den Kommentaren. Egal ob es Sorgen, Ängste, oder Nöte sind. Was euch auf der Seele liegt oder das Herz beschwert, erlebtes, was einfach erzählt werden muss, oder was euch sonst in den Sinn kommt. Wir können darüber reden, oder... Weiterlesen →

Nachtwolf live [off air] #44 (22.05.2017)

Es ist Geisterstunde und der Nachtwolf entsendet seine Grüße in die Nacht. Erzählt mir etwas in den Kommentaren. Egal ob es Sorgen, Ängste, oder Nöte sind. Was euch auf der Seele liegt oder das Herz beschwert, erlebtes, was einfach erzählt werden muss, oder was euch sonst in den Sinn kommt. Wir können darüber reden, oder... Weiterlesen →

Nachtwolf live [off air] #43 (19.05.2017)

Es ist Geisterstunde und der Nachtwolf entsendet seine Grüße in die Nacht. Erzählt mir etwas in den Kommentaren. Egal ob es Sorgen, Ängste, oder Nöte sind. Was euch auf der Seele liegt oder das Herz beschwert, erlebtes, was einfach erzählt werden muss, oder was euch sonst in den Sinn kommt. Wir können darüber reden, oder... Weiterlesen →

Nachtwolf live [off air] #42 (18.05.2017)

Es ist Geisterstunde und der Nachtwolf entsendet seine Grüße in die Nacht. Erzählt mir etwas in den Kommentaren. Egal ob es Sorgen, Ängste, oder Nöte sind. Was euch auf der Seele liegt oder das Herz beschwert, erlebtes, was einfach erzählt werden muss, oder was euch sonst in den Sinn kommt. Wir können darüber reden, oder... Weiterlesen →

Wege gehen

Die erste probatorische Therapiesitzung liegt seit zwei Stunden hinter mir. Ich bin ziemlich froh. Das war ein guter Anfang, mit der Therapeutin scheint es hervorragend zu passen. Es war ein lockerer Einstieg, erstmal ein paar unvermeidliche Formalitäten abklären, gut 20 Minuten. Danach blieb noch eine halbe Stunde für ein erstes Kennenlernen. Sie ließ mich erstmal... Weiterlesen →

Nachtwolf live [off air] #40 (16.05.2017)

Es ist Geisterstunde und der Nachtwolf entsendet seine Grüße in die Nacht. Erzählt mir etwas in den Kommentaren. Egal ob es Sorgen, Ängste, oder Nöte sind. Was euch auf der Seele liegt oder das Herz beschwert, erlebtes, was einfach erzählt werden muss, oder was euch sonst in den Sinn kommt. Wir können darüber reden, oder... Weiterlesen →

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑