Krähen und Krächzen

Hier geht es heute bloß um mich und meine Depressionen. Erhellendes oder unterhaltsames darüber hinaus ist nicht zu erwarten. Soviel als Vorwarnung, damit sich niemand unnötig durch den Text kämpft. 😉 Wenn die Gräue aufziehtGestern hat sich deutlicher manifestiert, was schon seit Monaten anschleicht. Depressive Verstimmungen, die in einem Tief gipfeln. Nach dem Aufwachen am... Weiterlesen →

god dead?

that is not dead which never livedthat’s not alive which never diesuntil sense and faith unite(c) Lyrix 2021 (Picture and Lyrics) Picture: Black Ink kind thanks go to Nietzsche & Lovecraft

Grüße aus der Isolation

Ich hoffe, ihr übersteht die Seuchenzeit gut und habt euch in die derzeit schwierigen Bedingungen hineingefunden, vielleicht auch Wege gefunden, alles zu erleichtern. 🙂 Bei mir geht es einigermaßen, wenn man die Umstände bedenkt. Trotzdem kann ich 2020 nur als übel und schlimm bezeichnen. In meinem familiären Umfeld gab es 4 Tote zu betrauern, die... Weiterlesen →

allein sein #3

du bist so allein wie du dich machst fällst so tief wie du dich lässt umarme dich - so fängst du auf öffne die arme - so lässt du rein   und dann sei du   © Jo Wolf  

allein sein #2

alleinsein ertragen lernen - macht dich das nicht hart nach innen und nach aussen?   warum musst du es ertragen? ist es so schlecht in deiner gesellschaft zu sein?   es nicht mehr ertragen müssen sondern anzunehmen und zelebrieren ist das ein weg hinaus und hinein?   © Jo Wolf        

Nachtwolf live [off air] #48 (26.05.2017)

Es ist Geisterstunde und der Nachtwolf entsendet seine Grüße in die Nacht. Erzählt mir etwas in den Kommentaren. Egal ob es Sorgen, Ängste, oder Nöte sind. Was euch auf der Seele liegt oder das Herz beschwert, erlebtes, was einfach erzählt werden muss, oder was euch sonst in den Sinn kommt. Wir können darüber reden, oder... Weiterlesen →

Nachtwolf live [off air] #47 (25.05.2017)

Es ist Geisterstunde und der Nachtwolf entsendet seine Grüße in die Nacht. Erzählt mir etwas in den Kommentaren. Egal ob es Sorgen, Ängste, oder Nöte sind. Was euch auf der Seele liegt oder das Herz beschwert, erlebtes, was einfach erzählt werden muss, oder was euch sonst in den Sinn kommt. Wir können darüber reden, oder... Weiterlesen →

Nachtwolf live [off air] #46 (24.05.2017)

Es ist Geisterstunde und der Nachtwolf entsendet seine Grüße in die Nacht. Erzählt mir etwas in den Kommentaren. Egal ob es Sorgen, Ängste, oder Nöte sind. Was euch auf der Seele liegt oder das Herz beschwert, erlebtes, was einfach erzählt werden muss, oder was euch sonst in den Sinn kommt. Wir können darüber reden, oder... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑