Schimmernde Zeiten

Ostern geht es nach Holland. (Entgegen unserer sonstigen Gewohnheiten, bereits zum zweiten Mal nacheinander Zuidholland) Endlich wieder Meer. Es sind niedrige Temperaturen angekündigt. Das stört mich nicht. Vielleicht ist dann nicht so voll am Strand. Mehr Ruhe sind mehr wert als einige Grad wärmere Luft. Vereinzelte Spaziergänger dürfen aber als Statisten die neuen Sonnenuntergangsfotos beleben.... Weiterlesen →

Lost Bridge

There is no place in his story resists the fall into obscurity of all decaydes in Everwhere; minds just a fugitive lair.   © Jo Wolf  

bleibt nichts anders

wenns anders bleibt wie solls dann werden?   genug ist nicht niemals nur zu wenig   rückwärts gehen führt nicht nach vorn   nichts wird werden wie es zuvor war   ich bin mir selber keine droge und kann nicht nur gewinnen   wenn nichts zu verlieren bleibt   wenns anders bleibt wie solls dann... Weiterlesen →

Nichts

Du bist spät. Für gewöhnlich werfen Menschen mir das Gegenteil vor. Kommst Du denn jemals zu früh? Ich komme nicht, ich bin – niemals zu früh oder zu spät, sondern zur Zeit. Ich hätte Dich früher empfangen. Hattest Du keine Furcht? Ich habe Nichts befürchtet. Nichts ist es, was Dich erwartet. Nach vielen Tränen im... Weiterlesen →

Nimm es locker!

"Don't panic!" sagt Herr Adams mir. Da hatter recht, no need for fear.   © Jo Wolf   (Holzskulptur "Der Waldschrat" von Hans Schlösser, 1984, Wolfgarten)

Ab in die Wildnis – Es geht los

Es ist endlich soweit, morgen starte ich die erste kurze Tour in die Wälder. Rucksack. Zelt und Hund sind gepackt. (Oder so gut wie^^) Eigentlich sollte es heute schon losgehen, aber da kam die spontan verfrühte Geburt eines der künftig wichtigsten Menschen in unserem Leben dazwischen. Da wollten wir natürlich heute schnellstmöglich hin und im... Weiterlesen →

First door in the wall

I builded walls since i could grab a stone, but too much walls left me alone. So i learned to build a passage door; now i fear to leave my castles core.   © Jo Wolf

Wahrheit oder Weisheit

"Nur weil etwas wahr erscheint, muss es nicht ständig ausgesprochen werden. Wertvoller ist es, die Erkenntnis zu leben und die sich daraus ergebenden Erfahrungen zu teilen." (c) Jo Wolf  

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑