Hundegetobe am Sonntag

Gestern war richtig was los im grünen Garten. Hier sind ein paar der schönsten Bilder, die ich gestern abend noch aus der Masse herausgefiltert habe. Ich wünsche allen einen gelungenen Wochenstart! Jo 🙂

Junghundespieltag

Das war ein wirklich sonniger, schöner Tag. Der eigentlich Junghund ist der Springer Spaniel Mattes. Der gelbe Goblin-Warg from Hell, formerly known as Labrador-Terrier Kira war schon nicht mehr so jung... aber frisch und mit endlos viel Action drin. 😀 Der "Neue" betritt die Bildfläche: Ein Abkömmling von edlem Blute... Vor allem aber noch blutjung... Weiterlesen →

Frohe Ostern 2017

Ich wünsche Dir einen Ruhepol, einen Moment des Innehaltens. Eine Pause von dem, was Dich erschöpft. Für jeden kann das etwas anderes sein. Vielleicht bist Du gestresst vom Job oder dem Familienalltag. Oder Du hast Dich verlaufen und findest den Weg nicht mehr. Wenn Du eine Pause von Dir selbst brauchst, nimm sie Dir. Alles... Weiterlesen →

Die Greifvögel von Julianadorp

Ich stehe total auf Greifvögel. Besonders aus fotografischer Sicht. Und ich stehe auf Kurzurlaub und Wochenenden in Noord-Holland. Um die "drei" voll zu machen: Auf Zelten stehe ich zudem! 😀 Vor einigen Jahren hatte ich das riesige Glück, dass alle diese drei Dinge auf den selben Schnittpunkt in Zeit und Raum mit mir zusammentrafen. Wir... Weiterlesen →

Schönheit

Erhebend war der Schönheitsruf, doch nur für jenen, den er truf. Erniedrigt und mit Trauerblick, blieb die Hyäne still zurück.   (c) Jo Koyote    

Schwedischer Clumber Spaniel

Clumber Spaniel kennt, im Gegensetz zum verbreiteten Cocker Spaniel, kaum jemand. Vielleicht weil der typische Clumber englischer Linie auch kein Hund für jedermann ist. In Schweden wird eine jagdliche Linie gezüchtet. Diese Clumber Spaniel sind etwas hochbeiniger und schlanker als ihre englischen und deutschen Verwandten. Geistig rege sind beide Zuchtlinien (für gewöhnlich, letzten Endes liegt... Weiterlesen →

Blümelein und Sternenlicht

Nur spontan und in Kürze. Mir fällt sehr die Häufigkeit auf, in der folgende Begriffe in Lyrik (und zum Teil Fotografie) auftauchen: Blumen, Wind, Mond, Sterne, Nacht, Vogel, Sonne, Morgentau Erweitert wird das um nahestehende Begriffe wie Windhauch oder Samen. Wenn diese Begriffe nicht direkt Thema sind, werden damit zuhängende Gefühle transportiert. Entweder als Sinnbild,... Weiterlesen →

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑