Der Frühling naht

Ich habe beschlossen, dass der Frühling schon so gut wie da ist. Trotz neuerlichen Kälteeinbruchs. Da schließe ich mich einfach dem modernen Trend an und tauche ein ins postfaktische Zeitalter. Die Outdoorsaison geht los und mir juckt es in den Fingern. Für dieses Jahr ist zwar noch garnix geplant, aber das wird schon. Letztes Jahr... Weiterlesen →

Ab in die Wildnis – Die erste Wanderfahrt in die Eifel

Letztes Wochenende war ich unterwegs. Nur eine Übernachtung, aber immerhin. In den Nationalpark Eifel hat es mich geführt. Aber seht selbst:   Ich habe einiges erlebt und der Kurztrip sich sehr gelohnt. Die erste Nacht alleine im Wald war spannend. Allerdings ist diese Zeltlagerstelle nciht wirklich weit weg von der Zivilisation. Das hatte ich anders... Weiterlesen →

Jo in der Wildnis

So, im ersten Enthusiasmus habe ich bereits einiges umgetan. .-) Wie sich herausstellt, brauche ich kaum neue Ausrüstung, mein Bestand gibt doch recht viel her. Selbst der alte Wanderrucksack wird seine Dienste tun und passt von der Größe her auch ziemlich gut. Ich hatte ihn irgendwie riesiger in Erinnerung. Gaskocher, Gaslampe, Schlafsack, Geschirr und Besteck,... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑