Nachtwolf live [off air] #28 (25.04.2017)

Jetzt mit Intro: 😀

 

Es ist Geisterstunde und der Nachtwolf entsendet seine Grüße in die Nacht. Erzählt mir etwas in den Kommentaren. Egal ob es Sorgen, Ängste, oder Nöte sind. Was euch auf der Seele liegt oder das Herz beschwert, erlebtes, was einfach erzählt werden muss, oder was euch sonst in den Sinn kommt. Wir können darüber reden, oder auch über irgendwas anderes, wie ihr möchtet. Einfach locker quasseln kann auch ganz hilfreich sein. Oder ablenken von den doofen Dingen des Tages. (Wichtig ist der Hinweis: Ich bin kein Arzt, Therapeut oder sonstwie qualifizierte Beratungsfachkraft. Ich erspare keinen Gang zu jenen Professionellen. Bei mir wird miteinander gesprochen. Das ist viel, aber nicht alles. 😉 )

Diesen Blog Artikel aktualisiere ich bis mindestens 01:00 Uhr immer mal wieder, so dass ich hier im Grunde live schreibe  🙂

Jo

#######

Im Nachklang von Arabellas Aufruf Die Welt braucht mehr Lieb – Blogger spielen Liebeslieder

spiele ich noch einen Song, weil es das wert ist. (Heute nachmittag hatte ich ja ja bereits 3 Lieder gepostet)

#########

Heute möchte ich euch als mitternächtliche Weltpremiere eine neue Beitragssparte auf Klapperhorn vorstellen:

Die Weisheiten vom schlafmützigen deutschen Michel ihm seine grantige Schwester.

Ich würde euch ja auch gerne die Schwester selbst namentlich vorstellen, leider fehlt ihr ein solcher noch…

Daher frage ich einfach euch alle: Wie soll sie heißen, die Schwester vom deutschen Michel?

##########

Ach Mensch, die Nacht ist lau, ich lege noch Musik nach:

##############

 

Advertisements

88 Kommentare zu „Nachtwolf live [off air] #28 (25.04.2017)

Gib deinen ab

      1. Nee, nee, das ist viel zu offen und freizügig, die gute ist doch keine linksversiffte Hippiezecke, die sich nackt in der untergehenden Sonne von Sozialromantik und Multikulti sonnt… die ist knallharte Realistin, die Tante!^^

        Gefällt 1 Person

      2. Das ist eine geheime Kombination der richtigen Hausmittelchen…. Ein bisschen Fanta ins Haar und Ei…. Dann mit Bier auswaschen… wie man das halt so macht, wenn man voll den Durchblick mit solchen geheimen methoden hat….. XD

        Gefällt 1 Person

  1. Come vorrei poter esprimere mille e forse tremila questioni e scriverne e parlarne assieme proprio quando la notte per me si presenta come impetuoso e rimane impervia quasi come se non ci fossero reali motivi eppure esistono ma non è semplice parlare di se stesse e a volte non è semplice… parlare 😦 ❤ Sabry

    Gefällt 2 Personen

      1. I believe it. There are many reasons but I do not feel much about writing them. The expectation of real „sleep“ was also a metaphor, but I feel tired and I do not give it to anyone and I know that many in Switzerland and other countries of the EU who have known me have taken note of it

        Gefällt 1 Person

      2. I am glad that your soul loves to listen to the music. I hope it will never stop to listen 🙂 For tonight i have to say goodbye and good night, sabrina… i hope we will meet again soon 🙂

        Gefällt 1 Person

      1. 😀 …. Ich nehme es als Vorschlag auf, gebe aber zu bedenken, dass Michel und seine Schwester sich nicht unbedingt feindschaftlich gegenüber stehen, sie ist eher seine verschärfte Version ;-D

        Gefällt 1 Person

      2. Dann passt es wohl eher nicht😁
        Ich bin mal gespannt, welcher Name es dann zum Schluss noch wird und schließ für heute Nacht mit den weisen Worten von Jack Kerouac : Denn das Schönste am Leben und an einer Geschichte ist doch die Frage:Was passiert als nächstes?
        Gute Nacht an euch😊

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: