Die gesammelten Beiträge zum Drabble Dienstag

Salute zusammen!
Ich bin diese Woche spät dran, weil zeitlich knapp bemessen 😅
Ich habe allerdings schon alle eure Beiträge gelesen und mir gefallen sie diese Woche besonders. Das Thema/die Begriffe scheinen einen Nerv zu treffen, oder? Jedenfalls hatten alle tolle Ideen dazu. 😃

Hier geht es zu den Beiträgen des Drabble Dienstag der aktuellen Woche:

[Amy, mein Kommentar lässt sich bei dir nicht abschicken, da kommt eine Fehlermeldung. Ich schreibe ihn dir hier hin: „Das lädt ein, es wiederholt zu lesen und tiefer rein zu gleiten. Die Verbindung von Wunsch und Schmerz ist besonders … und das erhellende Lächeln im Licht des Vollmomndes besonders schön 😊“}

Charis {ma}s Drabble
Corlys Drabble
Das Drabble der Mindsplinterin
Natis Drabble
Rinas Drabble
Wortmans Drabble
Maccabros lyrischer Beitrag
Zum Schluss Frankie ihm sein Drabble

Das müsste alle sein. Wen mir was entgangen ist, bitte melden!!! Ich trage es dann nicht nach, aber hier mit ein. 😄

Zu guter Letzt die Begriffe für nächsten Dienstag:

Strick(en) – Tick(en) – Fick(en)

Diesmal sind die Möglichkeiten bei den Begriffen etwas ausgedehnt. 😉

Liebe Grüße
Lyrix

Hier nochmal kurzgefasst die Infos zum Drabbledienstag:

Die Regeln: – Du darfst gerne mitmachen 😃 – ein Drabble hat genau 100 Wörter – Überschrift und nicht ausgeschriebene Zahlen werden nicht mitgezählt – alle 3 Begriffe müssen im Text vorkommen – veröffentlicht werden die Drabbles immer Dienstags – die neuen 3 Begriffe werden Dienstag nacht/Mittwoch morgen veröffentlicht – die Gewinner werden anhand der Freude während des Schreibens ermittelt – wer keine Freude beim schreiben hatte, geht in das Gefängnis und begibt sich direkt dort hin, geht nicht über Los und zieht nicht 4000€ ein! – auch sonst niemand zieht 4000€ ein! Losgehen dürfen aber alle – als Preis darfst du dir ein karges Linsengericht zubereiten, wie es Schreibknechten gebührt – wer noch eine sinnvolle Regel weiß, darf mich bitten, sie hier zu ergänzen

Beitragsbild und Hashtag

Hier der Hashtag, falls ihr einen solchen benutzen möchtet. Ich denke es macht Sinn, wenn alle teilnehmenden den selben benutzen 😄
#drabbledienstag (den hashtag setzt ihr einfach so in euren Beitrag,das ist schon alles)

Und hier das Beitragsbild als Datei zum herunterladen, falls es jemand benutzen möchte. Ich nehme zunächst mal mein eigenes von diesem Beitrag, bis mir was besseres einfällt. 🙄

Hier geht es zum Ursprungsbeitrag:

Fragen
zu der Aktion gerne in den Kommentaren stellen oder mich mittels des Kontaktformulars auf meinem Blog direkt anschreiben.

Liebe Grüße,
Lyrix

32 Kommentare zu „Die gesammelten Beiträge zum Drabble Dienstag

Gib deinen ab

  1. Vielen Dank lieber Lyrix 🙂 ich weiß leider nicht, wo das Problem beim kommentieren liegt…die liebe Technik wieder. 🙂

    Bei den neuen drei Worten muss ich kichern – auf so eine Gelegenheit habe ich gewartet. 😁 kann’s kaum bis Dienstag abwarten 😁

    Gefällt 1 Person

    1. Es geht ja jetzt erstmal so… hatte so einen Fehler auch noch nicht… Ich probiere es einfach morgen nochmal 😀

      Freut mich, dass die Wörter dir gefallen… ich bin auch ganz angetan…. hatte aber die Befürchtung, dass es manchen zu explizit ist 😅

      Bin gespannt auf deine Worte zu den Wörtern… wenn du es nicht abwarten kannst…. vielleicht fallen dir in der Zwischenzeit ja 2 oder 3 Drabblevarianten dazu ein 😁😃

      Gefällt 1 Person

      1. Ich darf also mehehehere? Ohje, das ist ja wie schlafende Hunde wecken. Hätte schon locker 5 spontan. Und wenn ich eine Woche nachdenken kann wird daraus ein Buch. Muss jedoch gestehen, dass so manches schon länger im Kopf ist. Nur ‚das böse F-Wort‘ versuche ich, höflich wie ich bin, weitestgehend zu vermeiden. Aber jetzt hab ich ne Rechtfertigung. Lyrix ist schuld! 😀

        Gefällt 1 Person

      2. Natürlich darfst du… und ich freue mich, wenn ich damit schlafende Hunde wecke, Amy! 😀
        Ich werde diesmal auch mehr als eines schreiben. Drei drabbels habe ich schon skizziert und gespeichert.
        Und nimm dir gerne die Rechtfertigung, wenn du sie brauchst, du darfst alle Schuld auf mich schieben, das ist in Ordnung 😁

        Gefällt 1 Person

  2. Bruha – du hast aber seltsame Würfel für die Worte 🙄
    Ich bin nicht prüde, aber mir behagt das F..Wort nicht. Da steckt doch ‚Icke‘ drin und das bedeutet,
    nur an sich selbst denken. Na, mal abwarten, was da so rauskommt 😉

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Lyrix
    Ich habe jetzt länger über die neuen Begriffe nachgedacht.
    Hätte auch einen Text dazu, aber mir widerstrebt es den Straßenjargon zu nutzen. Das bin ich einfach nicht. Ich mag es gern anrüchig, habe selbst auch schon so geschrieben, aber auf einem anderen Niveau.
    Beim nächsten Mal bin ich wieder dabei.
    Ein schönes Wochenende dir.

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Nati, schade dass du nicht mitmachst, ich hätte gerne gesehen, was du aus den Begriffen machst. 🙂
      Aber ich freue mich, dass Du beim nächsten mal wieder dabei bist! 😃
      Dir auch ein schönes Wochenende!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: