Nachtwolf live [off air] #34 (05.05.2017)

 

Es ist Geisterstunde und der Nachtwolf entsendet seine Grüße in die Nacht. Erzählt mir etwas in den Kommentaren. Egal ob es Sorgen, Ängste, oder Nöte sind. Was euch auf der Seele liegt oder das Herz beschwert, erlebtes, was einfach erzählt werden muss, oder was euch sonst in den Sinn kommt. Wir können darüber reden, oder auch über irgendwas anderes, wie ihr möchtet. Einfach locker quasseln kann auch ganz hilfreich sein. Oder ablenken von den doofen Dingen des Tages. (Wichtig ist der Hinweis: Ich bin kein Arzt, Therapeut oder sonstwie qualifizierte Beratungsfachkraft. Ich erspare keinen Gang zu jenen Professionellen. Bei mir wird miteinander gesprochen. Das ist viel, aber nicht alles. 😉 )

Diesen Blog Artikel aktualisiere ich bis mindestens 01:00 Uhr immer mal wieder, so dass ich hier im Grunde live schreibe. Der Nachtwolf-Talk geht jede Woche von Montag früh um 00:00 Uhr bis Freitag früh um 00:00 Uhr auf Sendung. 🙂

########

Da bin ich doch glatt mal wieder über die Anke gestolpert:

#########

Und den Werner, er hat aber keine Russen mitgebracht… XD

#########
########

Hach, Torsten! 🙂

###########
########
############

Für heute zum Abschluss spiele ich noch was exklusives für Mia. Rock on! 🙂

#########

 

Advertisements

66 Kommentare zu „Nachtwolf live [off air] #34 (05.05.2017)

Gib deinen ab

    1. Ja, Jette hat Kuchen in die Kommentare gestellt, ich weiß allerdings noch nicht, was für welchen. Probieren wir mal? 🙂
      Vielen Dank! Respekt, naja ich habe ja nichts geleistet! 😀 Um ehrlich zu sein, ist es auch das patenkind meines lieblingsmenschen, allerdings ist das schwesterchen meines und bei besten freunden adoptiere sie dann einfach mit, da mache ich keinen unterschied XD

      Gefällt 2 Personen

      1. Ich weiß noch, wie ich mein Patenkind am ersten Tag auf dem Arm hatte. So klein und zerbrechlich. Und jetzt ist er schon 1, 5 Jahre alt und wuselt durch die Welt.

        Jaa, ich habe heute schon freigeräumt und bin einfach so aufgeregt, weil es jetzt wieder einen großen Schritt vorwärts geht.

        Gefällt 1 Person

      2. Ja, das ist schon toll und ein klasse alter, meines ist gerade 2 und macht einfach Spaß 🙂 Das kennst Du dann ja auch.
        Was bekommst Du denn morgen/heute geliefert?

        Gefällt mir

  1. Hmm… Ich bin für Kuchen und für Patenkinder eher nicht. Bin wohl ein sehr eigenwilliger Mensch. Ich denke mir, dass ich noch gut zehn Jahre habe für eigene Kinder und das ist sicher auch notwendig. Patenkinder sind für mich immer angsteinflößend: Wir sterben-Du hast Acht! Ich erscheine wie ein Monster, oder? Ich könnte das nicht. Habs auch schon abgelehnt und mich dann schlecht gefühlt, aber naja…… Ich fahre durch die Nacht, ich trinke und rauche und mache auch sonst so komischen Kram…..ein paar Jahre noch, dann kann ich mir ein kleines Etwas vorstellen, dem ich Nitezsche vorlese: Der Anti-Christ als Betthüpferle:-)

    Gefällt 1 Person

    1. Naja, wieso denn nicht, entscheidend ist die persönliche Nähe, oder? 😉 Nietzsches muss es auch geben 🙂
      Du erscheinst nicht wie ein Monster, weisst Du, ich habe mich auch schon gefragt, wieso die Leute mich nach sowas fragen. Das ist nicht besonders verantwortungsvoll von den Eltern der Kinder, mich darum zu bitten XD
      Planst Du innerhalb der nächsten Jahre ein mia.Update ohne Nachtfahrten und trinkqualmkonsum?

      Gefällt 1 Person

  2. In den nächsten Jahren? Nein! Sage es bitte nicht meiner besten Freundin und auch nicht meinem Freund:-) Was kommt, dass kommt. Wir haben eine Vorstellung und auch einen Plan, aber das Leben ist das Leben und ich gebe mir und meinem Körper noch gut zehn Jahre, bevor ich Nietzsche-Lektüre besorge und Wände in Pastelltönen streichen muss:-)

    Gefällt 3 Personen

    1. Ich verrate nichts, im Gegenteil, ich schweige wie ein Grab! 😀
      Wieso denn pastell? Gibt es denn auch pastell-schwarz? Wir haben heute auch shcon festgestellt, die die kleine mit ihrem geburtstermin die 666 getroffen hat (nicht als datum, sondern aus anderen gründen)… hach, das wird eine schöne Zeit, ich habe schon das gute alte Manfred Kyber Buch als Geschenk verpackt .-D
      Was machst Du denn stattdessen die nächsten 10 Jahre? Leben leben a la carte? 😀

      Gefällt mir

  3. Das wäre eigentlich eine schöne Vorstellung. So viele Menschen, die ich auf der Welt kenne und auch meine Familie, die mich gerne Kost- und logiefrei aufnimmt, da und hier. Nein, das ist Utopie! Ich arbeite für ein paar Euro im Monat, aber das ist okidok:-) Nein, mein Freund sollte nur nicht von mir verlangen, dass ich zweimal im Jahr in den Urlaub fliegen kann. Kann ich nicht, weil meine Eltern nun mal Eltern sind und keine Geldeintreiber:-) Und ich will nichts:-) Ich will einfach ICH sein und bei mir sein, ich will nichts von Mama und von Papa auch nicht. Zumindest finanziell. Ich kann vielleicht nicht in die Karibik, aber ich kann in den Spiegel schauen. Mensch Jo, ich fühle mich mies dabei, wenn ich es schreibe:-) Spiel mir ein Lied zum Abschluss….

    Gefällt 1 Person

    1. Wer will schon 2x im Jahr in den Urlaub fliegen, ist doch Unfug. Hab ich erst einmal gemacht im leben 😀
      Aber du arbeitest doch soviel? Ich finde Du hats mehr als ein paar € verdient 🙂
      Mies fühlen musst Du Dich ganz bestimmt nicht, ich finde das okay, was Du schreibst, Dein Spiegel wird Dir recht geben .)
      Was für ein Lied möchtest Du, Mia? 🙂

      Gefällt mir

    2. Ich verabschiede mich in die Matrazennacht, wird ein aufregendes Wocheneende für mich 🙂
      Ich hab Dir ein Lied in den Artikel gespielt … Ich hoffe, es passt für dich… wünsche Dir noch eine gute Fahrt, Mia! .-)

      Gefällt 2 Personen

  4. Liebster Jo, ich traue mich gar nicht, es zu sagen, aber du bist so verführerisch und eigen und wundervoll. Du kennst den Musikgeschmack von mia:-) Ich grüße, ich winke, ich herze, ich nagle…Danke und Merci an dich und Danke und Merci von mia:-) Led Zeppelin….Großes Kino für Klein-Mia.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: